12628

Lasst die Hüllen fallen: HandyGames Flitzer kommt im März

Noch gute vier Monate bis zur lang erwarteten Weltmeisterschaft in unserem Lande: Rational gesehen, eine recht kurz Zeit, doch für alle Fußballverliebten dieser Welt eine schier unendlich lange Zeitperiode, die es zu überbrücken gilt. Darüber trösten auch nicht die olympischen Winterspiele in Turin hinweg.

Doch nun will HandyGames - einer der führenden deutschen Handyspielentwickler - Abhilfe schaffen: Noch vor der WM soll im März mit Flitzer eine Fußballsimulation der etwas anderen Art für Spaß auf den Handys sorgen und somit die Zeit bis zum Start der Fußball-WM versüßen. Wie der Name bereits vermuten lässt, geht es bei Flitzer nicht um 2 Fußballteams, die um Tore fighten, sondern eher darum, im "Adamskostüm" über den Platz zu flitzen und so das Publikum anzuheizen.

Was den Verantwortlichen der FIFA wohl eher ein Dorn im Auge ist, wird ein Riesenspaß für die Handyspielgemeinschaft, dachte sich das deutsche Unternehmen und baute einige Features in das Game, wie z.B. spezielle Gegenstände, die den Flitzer schneller laufen oder gar unsichtbar werden lassen. Das Millionenpublikum bewertet dabei die Stunts des Spielers während der Flucht vor der Security und hievt ihn so eventuell in die Highscore-Liste. Ein Endlosspiel- und Meisterschaftsmodus sollen zudem für Langzeitmotivation am Handy sorgen.

Nach einer ziemlich ruhigen Phase ohne neue Games, "rehabilitiert" sich das Giebelstädter Unternehmen nun mit zwei Handy-Games binnen eines Monats. Morgen erscheint die Neuauflage des Spiels Bowling , über dessen Ankündigung wir bereits berichteten . Flitzer soll genau einen Monat später am 14. März erscheinen und wie Bowling weltweit erhältlich sein.

Mehr Informationen:
» News: HandyGames legt Bowling fürs Handy neu auf
» News: Neuerscheinungen: Handyspiele im Januar
» Datenblatt zu Flitzer
» Weitere Spiele von HandyGames
» Klingeltöne und Spiele bei AreaMobile

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
12628