28986

MSI stellt Netbook Wind U160 vor

18.02.2010 | 13:41 Uhr |

Auf der diesjährigen Cebit stellt MSI ein Netbook vor, das besonders durch lange Akkulaufzeiten glänzen soll.

Der 6-Zellen-Akku des MSI-Netbooks Wind U160 soll bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit bieten. Das Gerät stellt MSI auf der Cebit 2010 in Halle 17, Stand C38. Das Wind U160 soll im März in den Handel kommen und wird 349 Euro kosten und in Schwarz und Gold erhältlich sein. Mit einer Höhe von 25 mm ist das Wind U160 das derzeit dünnste Netbook mit Atom-N450-CPU. Das 10-Zoll-Display soll eine Reaktionszeit von 8 ms haben.

Per Eco-Mode wählen die Nutzer diverse Modi, darunter "Normal" und "Turbo Battery" für lange Nutzungsdauer. Auch der mechanische WLAN-Schalter soll bei Nichtgebrauch der WLAN-Funktion Strom sparen helfen. MSI verspricht außerdem leichten Zugang zum Arbeitsspeicher, um das RAM-Modul austauschen zu können. Desweiteren ist das Netbook mit 1,3-Megapixel-Webcam, Bluetooth, Kartenleser und drei USB-2.0-Schnittstellen ausgerüstet. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Starter zum Einsatz.

Einen Steckplatz für UMTS-Karten gibt es nur in einer zusätzlichen Version des U160.

0 Kommentare zu diesem Artikel
28986