1251560

Länger telefonieren bei Vodafone

18.10.2006 | 12:51 Uhr |

Für das D2-Netz offeriert Vodafone ab sofort Pakete mit aufgestockten Inklusivminuten und analog zu BASE die „Vodafone Superflat“.

Die neuen Kombipakete von Vodafone enthalten nun zwischen 60, 120, 240, 480 oder 1.200 Minuten pro Monat. Die Inklusivminuten können für Gespräche ins deutsche Festnetz, ins deutsche Vodafone-Netz und neuerdings auch in alle anderen deutschen Mobilfunknetze genutzt werden. Das Kombipaket Zuhause enthält eine Festnetznummer für günstiges Telefonieren ins Festnetz. Das Kombipaket Wochenende bietet unbegrenzte Telefongespräche am Wochenende von D2 zu D2 und in das deutsche Festnetz.

Die neue Vodafone Superflat kostet 35 Euro monatlich und erlaubt unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz und ins deutsche Vodafone-Netz. Außerdem sind netzintern versandte SMS inklusive. Zudem beinhaltet die Superflat eine Festnetznummer, mit der Kunden im Zuhause-Bereich günstig erreichbar sind. Mit neuem Handy kostet die Flatrate 45 Euro pro Monat, buchbar ist sie ab sofort.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251560