1253251

Ladekabel für iPod shuffle von Hama

02.04.2007 | 16:02 Uhr |

Hama hält für alle eine Lösung bereit, die ihren iPod shuffle nicht über die mitgelieferte Dockingstation mit Strom versorgen wollen.

Hama bringt verschiedenes Zubehör auf den Markt, um den Audio-Player auch unterwegs zu aufzuladen. Wer sein Gerät beispielsweise auch bei der Arbeit mit neuen Musiktiteln versorgen will, kann das mit Hilfe eines USB-Kabels tun. Das Kabel wird einfach über einen vierpoligen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker an die Kopfhörerbuchse angesteckt und via USB-Anschluss mit dem Rechner verbunden. Das spezielle USB-Kabel soll rund 11 Euro kosten.

Wer auf Reisen seinen Musik-Winzling mit Energie versorgen will, kann sich mit zwei speziellen Stromladern von Hama behelfen. Zum einen gibt es für den iPod shuffle einen Kfz-Adapter. Das eine Ende kommt einfach in die Buchse für den Zigarettenanzünder, das andere Ende mit einem speziellen Klinkenstecker in die Kopfhörerbuchse – und schon erhält der kleinste iPod-Player genug Strom. Nach demselben Prinzip arbeitet auch ein Ladekabel für die Steckdose von Hama. Das KFZ-Ladegerät soll rund 16 Euro kosten, der Reiseadapter für den iPod shuffle ungefähr 19 Euro. Alle Zubehörteile sind ab sofort erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253251