206886

Ladegerät für viele Digicam-Akkus & Co.

13.09.2006 | 13:15 Uhr |

Hama bringt zur Photokina ein universelles Ladegerät für Akkus aus Digicams oder Camcorder an den Start.

Delta Video
Vergrößern Delta Video
© 2014
Delta Photo
Vergrößern Delta Photo
© 2014

Hama stellt zur Photokina mit den beiden Ladegeräten Delta Photo und Delta Video zwei Universallösungen vor, die alle herstellerspezifischen Lithium-Ionen-Akkus der gängigen Foto- und Videokameras mit Energienachschub versorgen sollen. Beide Versionen zeigen den Ladezustand über eine LED an, sind mit einem automatischen Ladeprozessor ausgerüstet, der Überladung vermeidet und selbstständig auf Erhaltungsladung umschaltet, und werden sowohl mit einem 230-V-Netzgerät als auch mit einem 12-V-Kfz-Netzkabel ausgeliefert.

Das Ladegerät Delta Photo soll unter anderem für Digicam-Akkus von Canon, Casio, Nikon und Sony geeignet sein. Der Akkuspezialist Delta Video ist laut Hama zu Akkus aus Camcordern der Hersteller Canon, JVC, Panasonic, Samsung und Sony kompatibel. Der Verkaufspreis für die Delta-Akkulader von Hama soll bei rund 50 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206886