241502

La Cie: Festplatten mit Firewire-800-Schnittstelle

07.05.2003 | 09:34 Uhr |

Bieten selbst Filmern ausreichend Platz: Die Festplatteserie D2 gibt's mit 200, 250, 400 und 500 Gigabyte. Alle Platten drehen 7200-mal pro Minute und besitzen 2 (200 und 400 Gigabyte) beziehungsweise 8 Megabyte (250 und 500 Gigabyte) Cache.

Bieten selbst Filmern ausreichend Platz: Die Festplatteserie D2 gibt's mit 200, 250, 400 und 500 Gigabyte. Alle Platten drehen 7200-mal pro Minute und besitzen 2 (200 und 400 Gigabyte) beziehungsweise 8 Megabyte (250 und 500 Gigabyte) Cache.

Die Laufwerke unterstützen den Firewire-800-Festplatten-Standard, wonach sie theoretisch bis zu 800 MBit/s übertragen. Laut Hersteller sind sie jedoch auch zu Firewire 400 - dem derzeit gültigen Standard - abwärtskompatibel.

Die 200- Gigabyte-Platte kostet rund 590 Euro, die 250- Gigabyte-Ausführung liegt bei knapp 800 Euro. Die Platte mit 400 Gigabyte beläuft sich auf etwa 1010 Euro, die 500- Gigabyte-Variante auf rund 1390 Euro.

Festplatten im PC-WELT-Testlabor

0 Kommentare zu diesem Artikel
241502