1713757

LGs Optimus G Pro bekommt Quick Cover als Zubehör

06.03.2013 | 05:17 Uhr |

LG stellt mit seinem Quick Cover eine funktionale Abdeckung für sein Smartphone Optimus G Pro vor, die an Apples Smart Cover angelehnt ist.

Speziell die Displays von Smartphones oder Tablets werden trotz gehärteter Glasoberfläche immer wieder von Kratzern verunstaltet. Apple bietet für sein iPad daher eine schlaue Abdeckung namens Smart Cover an, die den Bildschirm vor schädlichen Einflüssen schützt. Der südkoreanische Hersteller LG will ein ähnliches Zubehör nun auch für sein Smartphone Optimus G Pro etablieren.

Die Quick Cover getaufte Abdeckung hat ähnlich wie Apples Smart Cover eine Einschalt-Automatik: Wird die Schutzklappe geöffnet, schaltet sich das Smartphone ein, wird sie zugeklappt, geht das Handy wieder in den Schlafmodus. Die NFC-Funktion sowie die Möglichkeit zum kabellosen Aufladen werden vom Quick Cover hingegen nicht eingeschränkt.

10 Tipps, um ihr Smartphone und Tablet richtig zu reinigen

Das Quick Cover wird in sieben unterschiedlichen Farben angeboten und soll zwischen 36 und 40 US-Dollar kosten. Bislang ist die Abdeckung für das LG Optimus G Pro jedoch nur in Südkorea erhältlich. Zum Verkaufsstart in Deutschland, der leider noch nicht datiert wurde, dürfte das Quick Cover jedoch auch bei uns erhältlich sein.

Trends der CeBIT 2013 im Video
0 Kommentare zu diesem Artikel
1713757