1670152

LG Optimus G Pro - neues Top-Smartphone offiziell vorgestellt

22.01.2013 | 11:11 Uhr |

LG hat das neue Smartphone Optimus G Pro nun offiziell vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgängermodell Optimus G weist das neue Modell einige deutliche Verbesserungen auf.

Erst kürzlich waren die ersten Gerüchte zum neuen LG Optimus G Pro im Internet aufgetaucht. Jetzt ist das neue Smartphone-Modell auch offiziell angekündigt worden. Vorerst allerdings nur in Japan. Dort wird es zum Start beim Mobilfunkbetreiber NTT Dotcom erhältlich sein. Das verrät diese NTT-Docom-Seite zum neuen LG Optimus G Pro .

Das neue LG Optimus G Pro unterstützt LTE und besitzt ein 5-Zoll-Display mit der Full-HD-Auflösung 1920 x 1080 Pixel. Zur weiteren Ausstattung gehören der Prozessor Snapdragon S4 Pro (APQ8064). Die vier Kerne der Armv7-CPU sind mit jeweils 1,7 GHz getaktet. Hinzu kommen 2 GB Arbeitsspeicher, bis zu 64 GB externer Speicher (microSDXC oder microSDHC), eine 13,2 Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine 2,4 Megapixel-Kamera auf der Vorderseite, ein Akku mit 3000 mAh und Android 4.1. Die Maße gibt der Hersteller mit 70 x 10,1 Millimeter und das Gewicht mit 160 Gramm an. Wie viel das Optimus G Pro kosten wird ist noch nicht bekannt geworden. Ebenso ist derzeit noch nicht bekannt, ab wann es in Japan und/oder der restlichen Welt erhältlich sein wird.

Zum Vergleich: Das im September 2012 vorgestellte Modell LG Optimus G besitzt ein etwas kleineres 4,7-Zoll-Display mit der HD-Auflösung 1280 x 768 Pixeln, ein etwas kleineres Akku und einen mit 1,5 GHz getakteten Quad-Core-Snapdragon-S4-Pro-Prozessor. Bisher war das Optimus G hierzulande nicht erhältlich, was sich aber demnächst ändern soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1670152