1254258

LG stellt Handy mit 5,1-Megapixel-Cam vor

23.08.2007 | 12:30 Uhr |

Das LG-KU990 bringt unter anderem eine 5,1-Megapixel-Digicam sowie ein integriertes 3-Zoll-Display mit.

Der koreanische Hersteller LG hat in Großbritannien den neuesten Spross seiner Handy-Produktion vorgestellt. Das Viewty, die eigentliche Typenbezeichnung lautet LG-KU990, ist in ein schwarzes Gehäuse verpackt und soll an den Erfolg der Chocolate-Reihe anknüpfen. LGs Handy misst 103,5 x 54,4 x 14,8 Zentimeter und bringt 112 Gramm auf die Waage. Das integrierte 3-Zoll-Display verfügt über eine Auflösung von 240 x 400 Bildpunkten.

Auffälligstes Feature des Viewty ist die eingebaute 5,1-Megapixel-Digitalkamera, die neben Fotos auch Videos aufzeichnen kann. Ein optisches Zoom ist dagegen nicht mit an Bord. An der Vorderseite des Geräts findet sich eine weitere VGA-Kamera, die beispielsweise Videotelefonie per UMTS ermöglicht. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Mediaplayer sowie ein UKW-Radio. Der integrierte Speicher lässt sich mittels microSD-Karten erweitern. Das LG-KU990 wird in Großbritannien im Herbst auf den Markt kommen, ein Veröffentlichungstermin für Deutschland ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254258