203802

LG stellt FullHD-Monitor im 16:9-Format vor

Der LCD-Monitor W2261V von LG misst 22 Zoll und bietet FullHD-Auflösung. Durch das 16:9-Format sollen sich die unschönen schwarzen Balken bei Filmen im Breitbildformat reduzieren.

LG baut sein Angebot an 22-Zoll-Monitoren weiter aus. Der jüngste Spross W2261V verfügt über ein TN-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. LG gibt die Reaktionszeit mit zwei Millisekunden und das dynamische Kontrastverhältnis mit 20.000:1 an. Laut dem Hersteller liegen die Einblickwinkel horizontal und vertikal bei 170 Grad. Über je eine HDCP-konforme HDMI- und DVI-Schnittstelle sowie einen D-Sub-Anschluss lässt sich der Monitor auch im Zusammenspiel mit DVD- und Blu-ray-Playern oder einer Spielekonsole betreiben.

Zudem verfügt der Monitor über integrierte Funktionen zur kreativen Darstellung von Bildern. „Photoeffekt" erlaubt beispielsweise die Bilddarstellung in verschiedenen Farbmodi, während per „ezZooming" die Auflösung von Texten oder Icons angepasst werden kann. Zudem ist eine Umschaltung von 4:3- auf Breitbilddarstellung direkt über den Monitor möglich. Ein ergonomischer Neigefuß soll komfortables Arbeiten und Sehen aus jeder Position ermöglichen. Der LG W2261V ist ab sofort für knapp 200 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203802