1297586

LG präsentiert Handy-Sortiment fürs Weihnachtsgeschäft

04.04.2006 | 16:44 Uhr |

Es ist gerade erst eine Woche her, als LG Electronics mit dem U880 ein besonders schmales 3G-Aufklapphandy für designbewußte Multimedia-Nutzer vorstellte. Jetzt legt der koreanische Hersteller vier Midrange Handymodelle nach, die eher den Massengeschmack treffen sollen, damit zum Weihnachtsgeschäft ein breites Sortiment an Mobiltelefonen angeboten werden kann. Ohne dabei auf technische Features zu verzichten, hat LG dem F2400, M4410, S5100 und S5200 ein anspruchsvolles Gewand verpasst, das sich aber von anderen Modellen nur wenig abhebt. Auch untereinander weisen sie einige Gemeinsamkeiten auf, so funken sie als Triband-Geräte z.B. alle in den GSM-Netzen 900, 1800 und 1900 MHz.




Ansonsten hinkt vor allem das F2400 den anderen Geräten in einigen Merkmalen hinterher: Das Innendisplay des 88x46x24 mm messenden LG F2400 besitzt ?lediglich? eine Auflösung von 128 x 160 Pixeln bei 65.536 Farben sowie ein Außendisplay mit 96 x 96 Pixeln bei gleicher Farbanzahl.

Etwas mehr zu bieten hat hier z.B. das M4410 mit seinem großen Innendisplay, das über eine Auflösung von 176 x 220 Pixeln bei 262.144 Farben verfügt. Etwas mager präsentiert sich ebenso die integrierte VGA-Digitalkamera, die mit den Aufnahmen der 1,2 Megapixelkamera des M4410 kaum mithalten kann. Da das M4410 auch MP3-Musikstücke abspielen kann, verfügt es nicht nur mit 8 MByte über doppelt soviel internen Speicher, sondern zudem über einen Mini-SD-Kartenslot. Dateien wie Fotos oder Musik können per Bluetooth drahtlos übermittelt werden ? ein Feature, das dem F2400 abermals fehlt. Beide Handys sollen laut Hersteller eine Gesprächszeit von bis zu 3 Stunden erlauben - die Standby-Zeit wird mit 200 Stunden angeben. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft dürften sowohl das F2400 als auch das M4410 zum Preis von 269 Euro bzw. 399 Euro in den Shops erhältlich sein.


Wie die Bezeichnungen schon vermuten lassen, sind auch das Aufklapphandy S5100 und das Sliderhandy S5200 untereinander am Besten miteinander vergleichbar ? hier sind die Unterschiede aber wesentlich marginaler und beschränken sich vorwiegend auf das Design. Bei beiden Geräten gehört ein MP3-Player sowie eine 1,3 Megapixelkamera zur Ausstattung. Für den optimalen Bildgenuss wurden sie mit Innendisplays "ausgerüstet", die 262.144 Farben bei einer Auflösung von 128x160 Pixeln darstellen. Der interne Speicher von 64 MByte könnte dem Multimedia-Vergnügen allerdings schon nach kurzer Nutzungsdauer einen Dämpfer versetzen, denn über einen Speicherkartenslot wurde bislang noch nichts bekannt. Gewissheit dürfte es bereits in wenigen Wochen geben, denn auch diese beiden Geräte sind für das Weihnachtsgeschäft vorgesehen.

Mehr Informationen:
» Datenblatt zum F2400 | M4410 | S5100 | S5200
» News zum Multimedia-Handy LG P7200

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297586