129722

LG erweitert LCD-TV-Reihe mit voller HD-Auflösung

26.07.2006 | 11:31 Uhr |

Auf Grund von technischen Problemen bei der Herstellung waren LCD-Fernseher mit voller HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel, Full HD) bislang oft nur in Größen oberhalb von 42 Zoll erhältlich. Mittlerweile können Panels produziert werden, die auch bei kleineren Bildschirmdiagonalen volle HD-Auflösung bieten.

LG Electronics will seine weltweite Produktlinie der "Full HD"-LCD-Fernseher erweitern und auch kleinere Modelle mit der vollen HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ausstatten.

Bislang war diese Auflösung nur Modellen mit einer größeren Bildschirmdiagonale vorbehalten. LG etwa hat derzeit Full-HD-Fernseher mit 47 und 55 Zoll im Angebot. Künftig wird es auch Modelle mit 37 und 42 Zoll geben, die die volle HD-Auflösung bieten. Einige der neuen Modelle sollen zudem mit einem integrierten Festplattenrecorder (250 GB) ausgestattet sein.

Die neuen Modelle sollen zunächst in Südkorea auf den Markt kommen, der Start in Europa ist für das erste Quartal 2007 geplant. Preise sind noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
129722