76426

Kompaktes Schiebehandy für Community-Fans

LG hat sein neues Lifestyle-Handy KS360 vorgestellt. Der Slider richtet sich an eine junge Zielgruppe, die großen Wert auf Optik und Community-Funktionen legt. Ein Hingucker sind das große Display und die QWERTY-Tastatur, der Look in Schwarz und Pink wird besonders weibliche Interessenten finden. Das KS360 soll auch nach Europa kommen.

LG Electronics hat in Korea das Lifestyle-Handy KS360 vorgestellt. Damit richtet sich der Hersteller vor allem an eine jugendliche Zielgruppe, deren Fokus bei der Handywahl vor allem auf optischen Aspekten beruht, auf ein Mindestmaß an Technik aber nicht verzichten möchten. Ähnlich wie bei den Sidekick-Modellen von Danger steht auch beim KS360 die mobile Kommunikation via Chat und E-Mail im Vordergrund, dafür verbaut der Hersteller einen QVGA-Touchscreen mit 240x320 Pixeln und eine darunter liegende QWERTY-Tastatur für schnelles Schreiben.

Die weitere Ausstattung ist Standard: 2-Megapixel-Kamera für Fotos und Videos, Datenfunk via GPRS und EDGE und telefoniert wird per Triband-GSM in ganz Europa. Mit 15 Megabyte ist der interne Speicher knapp bemessen, mit microSD-Karten lässt er sich aber auf bis zu 4 Gigabyte erweitern. Darüber freuen sich vor allem Musikfans, schließlich können sie ihre Lieblingstitel als MP3 und (e)AAC(+) überall hin mitnehmen. Über Bluetooth 2.0 können auch kabellose Kopfhörer an den Slider gekoppelt werden. Das KS360 soll in Europa, Asien und Lateinamerika in den Handel kommen, der Preis ist noch unbekannt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
76426