148470

Windows-Mobile-Handy mit Würfel-Menü

LG hat das Windows-Mobile-Handy GM730 offiziell angekündigt. Das Smartphone ist eines der ersten Modelle mit Windows Mobile 6.5, S-Class-UI und nur 11,9 Millimeter dick. Die Ausstattung kann sich trotzdem sehen lassen. Im zweiten Quartal 2009 kommt das GM730 in den Handel.

Nach einem ersten Gastauftritt bei Microsoft hat LG Electronics nun weitere Details zu seinem zweiten Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt. Das Touchscreen-Modell mit der Bezeichnung GM730 kommt als eines der ersten Geräte mit dem neuen Betriebssystem Windows Mobile 6.5. Der Nutzer wird in den meisten Fällen davon jedoch nichts mitbekommen, denn LG hat seine frisch entwickelte Würfel-Oberfläche S-Class UI über das Microsoft-System gelegt.

Das LG GM730 ist nur 11,9 Millimeter dick. Trotzdem ist das Telefon mit HSDPA/HSUPA, WLAN, GPS und einer 5-Megapixel-Kamera üppig ausgestattet. Es wird von einer Qualcomm-CPU angetrieben, die wie beim HTC Touch Diamond 2 und Touch Pro 2 mit schnellen 528 Megahertz taktet. Der Touchscreen ist 3 Zoll groß und hat eine Auflösung von 240x400 Pixel.

Das GM730 kommt im zweiten Quartal 2009 in den Handel. Microsoft will Windows Mobile 6.5 irgendwann im zweiten Halbjahr freigeben, bis dahin liefert LG das GM730 mit der aktuellen Variante 6.1 aus. Weitere Einzelheiten veröffentlicht der Hersteller bis zum Release des Handys. Insbesondere die Akkuleistung wäre bei einem so dünnen Smartphone interessant.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
148470