2054615

LG G Flex 2 erscheint im März in Deutschland

25.02.2015 | 17:04 Uhr |

LGs Android-Smartphone G Flex 2 ist voraussichtlich ab März für rund 650 Euro in Deutschland erhältlich.

Wie LG in dieser Woche bestätigt, plant das Unternehmen den Marktstart seines neuen Android-Smartphones G Flex 2 für März 2015 in Deutschland. Voraussichtlich ab Mitte des Monats wird der G-Flex-Nachfolger zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 650 Euro erhältlich sein. Anfangs soll jedoch nur die Farbversion Platinum Silber zur Verfügung stehen.

Das LG G Flex 2 bietet ein gebogenes 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im schlanken Gehäuse verbaut LG Qualcomms Snapdragon-810-Prozessor mit acht Kernen und 64-Bit-Architektur, der von einer Adreno-430-GPU und zwei GigaByte DDR4-RAM unterstützt wird. Den Hersteller-Angaben zufolge wird das LG G Flex 2 in Deutschland nur mit 16 GigaByte internem Speicher angeboten. Ein microSD-Karten-Steckplatz soll für eine Speicher-Erweiterung sorgen

LG G Flex im Test

Zur weiteren Ausstattung gehören unter anderem ein Akku mit 3.000 mAh, eine 13-Megapixel- und eine 2-Megapixel-Kamera, Bluetooth 4.1, NFC und GPS. LGs G Flex 2 setzt außerdem auf Googles Android in der Version 5.0 alias Lollipop.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2054615