208962

Schicke Musikanlage mit Fingersteuerung

25.04.2008 | 13:31 Uhr |

Die FB163 von LG spielt CDs und DVDs ab, unterstützt DivX und beinhaltet eine iPod-Docking-Station sowie eine USB-Schnittstelle.

LG stellt das DVD-Micro-Audio-System FB163 vor. Das elegante Gerät besitzt eine glatte, schwarze Front und kommt ohne Knöpfe und herausstehende Elemente aus. Stattdessen erfolgt die Steuerung der Anlage mit dem Finger über das Eclipse-Touch-Lighting-Panel. Zur Anlage gehören 2.1-Lautsprecher mit einem integrierten Subwoofer, die insgesamt eine Musikleistung von 160 Watt bieten. Die Lautsprecher sind im 3-Zoll-Parabol-Design aufgebaut und sollen eine enorme Klangbreite bewältigen. Darüber hinaus unterstützt die FB163 durch die VSM-Pro-Technik virtuellen Mehrkanal-Surround-Sound, der den Hörer akkustisch in einen dreidimensionalen Raum versetzt.

Als Signalquelle dient ein CD- und DVD-Player mit Vacuum-Loading-Technik. Er verarbeitet gepresste, beschreibbare und wiederbeschreibbare CDs und DVDs und unterstützt DivX-CDs. Per eingebauter Docking Station lassen sich auf der Anlage sogar Songs von einem iPod abspielen. Zugleich wird der Akkus des Musik-Players aufgeladen. Praktisch: Über einen USB-Anschluss lassen sich noch weitere Datenquellen mit MP3- oder WMA-Songs anschließen. Ein Kopfhörerausgang für 3,5-mm-Klinkenstecker rundet die Anlage ab. LGs FB163 soll ab Mai für rund 260 Euro zu haben sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208962