240900

LG Electronics: TFT-Display mit 18,1 Zoll Diagonale

08.01.2002 | 12:12 Uhr |

Das Flatron L1800P lässt sich nicht nur neigen und drehen, sondern auch in der Höhe verstellen. Das Panel von LG.Philips entspricht der Pixelfehlerklasse 2 (ISO-Norm 13406-2) und bietet eine sichtbare Bildfläche von 35,9 x 28,7 Zentimetern.

Das Flatron L1800P lässt sich nicht nur neigen und drehen, sondern auch in der Höhe verstellen. Das Panel von LG.Philips entspricht der Pixelfehlerklasse 2 (ISO-Norm 13406-2) und bietet eine sichtbare Bildfläche von 35,9 x 28,7 Zentimetern.

Laut Hersteller beträgt die maximale Helligkeit 250 cd/m2 und das Kontrastverhältnis 350:1. Das TFT-Display besitzt eine maximale Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten und hat einen eingebauten USB-Hub.

Am Rechner lässt es sich via D-Sub- oder DVI-I-Buchse anschließen. Der Preis liegt bei rund 1890 Euro - und ist damit angemessen.

PC-WELT Testberichte: Monitore und LCDs

0 Kommentare zu diesem Artikel
240900