LG D2000

Monitor für brillenloses 3D

Mittwoch den 17.08.2011 um 17:00 Uhr

von Verena Ottmann

Im LG D2000 kommt eine Parallaxenbarriere zum Einsatz. Sie sorgt für 3D-Bilder, die Sie ohne Brille ansehen können.
Im LG D2000 kommt die so genannte Eyetracking-Technik via Parallaxenbarriere zum Einsatz. Sie sorgt dafür, dass der Monitor ein stereoskopisches Bild aus verschiedenen Sichtwinkeln sendet, das ohne Brille als 3D-Aufnahme wahrgenommen wird. Ein eingebauter Sensor hilft dem Monitor, die Bilder auch korrekt auszurichten, wenn sich die Position des Zuschauers ändert. Das Gerät hat eine Diagonale von 50,8 Zentimetern (20 Zoll) und arbeitet mit 1600 x 900 Bildpunkten – das Gerät bietet also keine Full-HD-Auflösung.

Herstellerangaben: 5 Millisekunden Reaktionszeit / Kontrast: 1000:1 / Helligkeit: 250 cd/m 2 / HDMI / DVI / Preis: noch nicht bekannt www.lge.de

Mittwoch den 17.08.2011 um 17:00 Uhr

von Verena Ottmann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1085182