19.02.2012, 17:00

Verena Ottmann

LG BP40NS20 und LG CP40NG10

Blu-ray-Laufwerke der nächsten Generation

LG BP40NS20: Blu-ray-Brenner ©LG

Der Blu-ray-Brenner LG BP40NS20 (im Bild) und das Blu-ray-Kombilaufwerk LG CP40NG10 kommen beide mit BDXL-Medien zurecht – der Brenner kann sie auslesen und beschreiben, das Laufwerk nur auslesen.
Diese Blu-ray-Scheiben der nächsten Generation fassen bis zu 128 GB in vier Lagen. Außerdem unterstützen die LG-Laufwerke das Brennformat M-Disc, das Daten besonders langlebig auf einem Rohling unterbringen soll – bis zu 1000 Jahre gibt das US-Unternehmen Millenniate an, welches das Format mit LG entwickelte.
Der LG BP40NS20 beschreibt und liest BDs mit bis zu 6facher und DVDs mit maximal 8facher Geschwindigkeit. Das LG CP40NG10 beschreibt keine Blu-ray-Medien, dafür aber DVDs mit maximal 8fachem Tempo. Beide Laufwerke werden per USB 2.0 am PC oder Notebook angeschlossen.
Herstellerangaben: Maße des LG BP40NS20: 16,5 x 15,6 x 2,1 Zentimeter, wiegt 350 Gramm / Maße des LG CP40NG10: 16 x 15,3 x 2,2 Zentimeter, wiegt 400 Gramm www.lge.de

Kommentare zu diesem Artikel (3)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Brenner: Top-Produkte zum günstigsten Preis
1342692
Content Management by InterRed