209868

LED statt Lampe

Der von Toshiba auf der IFA gezeigte Mini-Projektor kommt ohne Lampe, Kühlung und Farbrad aus.

Der Toshiba LED-Projektor misst nur 136 x 39 x 100 Millimeter und wiegt 565 Gramm. Anstatt einer Lampe kommen energiesparende LEDs zum Einsatz. Leuchtdioden machen ein Farbrad überflüssig und erzeugen wenig Abwärme, weswegen das Gerät ohne Lüfter auskommt. Die Lebensdauer der LEDs gibt Toshiba mit ca. 10000 Stunden an.

Der Projektor arbeitet mit einer Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten und soll ein Kontrastverhältnis von 1500:1 bieten. An Schnittstellen verfügt das Gerät über RGB-, RCA-, S-Video-, USB- und Audio-Eingänge sowie über einen Stereo-Kopfhörer-Ausgang. Eine Akkuladung soll für eine Betriebsdauer von zwei Stunden reichen.

Der Toshiba LED-Projektor soll Ende 2005 für unter 1000 Euro erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehört neben diversen Kabeln auch eine kleine, aufklappbare Leinwand.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209868