201116

LED-Miniprojektor wiegt nur 750 Gramm

Der neue Miniprojektor von LG präsentiert Daten und Videos im 4:3- oder 16:9-Format.

LG präsentiert seinen ersten LED-Miniprojektor. Der HS101 erreicht ein Kontrastverhältnis von 2.000:1, eine Helligkeit von 100 ANSI-Lumen und bietet SVGA-Auflösung mit 800 x 600 Bildpunkten. Der Pianolack-Winzling (154 x 117 x 50 mm) wiegt 750 Gramm und wird mit einer Transporttasche ausgeliefert, die das Gerät unterwegs vor Beschädigungen schützen soll. Dank Adapter soll der HS101 zudem schnell mit einem Notebook oder anderen multimedialen Quellen verbunden werden können.

Der LED-Projektor unterstützt die Darstellungsformat 4:3 und 16:9. Die Lebensdauer der sparsamen LEDs beträgt laut LG 20.000 Stunden. Optional wird Anfang nächsten Jahres ein Akku erhältlich sein, der zum netzunabhängigen Präsentieren an der Unterseite angedockt werden kann. Der LED-Miniprojektor HS101 ist ab Mitte August 2007 zum Preis von rund 800 Euro verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201116