205916

LCD-TVs mit Doppel-Tuner und HD-ready-Siegel

Acer, DVB-T, HDMI, SCART

Acer stellt 2 Widescreen-LCD-TVs mit DVB-T- und Analog-Tuner vor. Den Anfang der ATxx35-Serie machen die Bildschirmgrößen 26 und 32 Zoll, weitere Modelle sollen Anfang 2008 folgen. Die Flachbildfernseher präsentieren sich in einem schwarz-glänzenden Look und thronen auf elliptischen Sockeln. Beide Geräte tragen das HD-ready-Gütesiegel und bieten jeweils 2 HDMI-Eingänge für digitale Audio- und Videoverbindungen mit einem einzigen Kabel. Zudem bieten die Fernseher einen Component-Video-Eingang, 2 RGB-kompatible SCART-Anschlüsse, einen AV-Eingang sowie eine D-Sub-Schnittstelle und einen Audio-In.

Das Kontrastverhältnis beziffert der Hersteller beim 26-Zöller auf 3.200:1, der große Bruder soll 6.000:1 schaffen. Bei beiden Modellen beträgt die Auflösung 1.366 x 768 Bildpunkte. Die Reaktionszeit gibt Acer mit 6,5 Millisekunden beim 32-Zoll-Gerät an, das kleinere Modell schafft immerhin 8 Millisekunden. Die beiden LCD-TVs sind ab sofort komplett mit Fernbedienung für rund 600 Euro (AT2635) bzw. knapp 750 Euro (AT3235) im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205916