208908

LCD-TVs erfreuen sich wachsender Beliebtheit

Laut aktuellen Zahlen der Marktforscher von Displaysearch werden die Verkäufe von LCD-TVs im kommenden Jahr deutlich zulegen.

Im kommenden Jahr wird der Absatz von LCD-Panels weltweit gegenüber dem laufenden Jahr um 18 Prozent auf rund 450 Millionen Stück zulegen, prognostizieren die Marktforscher von Displaysearch . Der Großteil der Displays wird mit 45 Prozent weiterhin in die Fertigung von Computerbildschirmen gehen, rund 29 Prozent davon sind zum Einbau in Notebooks vorgesehen. Am deutlichsten werden die Zuwächse im Bereich von LCD-TVs ausfallen: Hier sollen die Panel-Verkäufe um knapp 30 Prozent auf 105 Millionen Stück klettern.

Besonders beliebt sind demnach Flachbildfernseher mit Bildschirmdiagonalen von mehr als 40 Zoll. Displaysearch rechnet in diesem Bereich mit einer Steigerung von bislang 20 Millionen auf über 32 Millionen verkaufte Panels. Somit würden Großbild-Geräte 2008 rund ein Drittel des LCD-TV-Gesamtmarktes stellen. Auch der Nachschub scheint vorerst gesichert, laut den Daten der Marktforscher werden die Panel-Hersteller in den ersten drei Monaten 2008 mehr Displays als nötig fertigen. Gegen Mitte des Jahres soll sich diese Situation aber ändern, ab dem dritten Quartal könnten Lieferengpässe auftreten. Displaysearch erwartet daher im kommenden Jahr stabile bis leicht steigende Preise für LCD-TVs und –Monitore.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208908