207908

LCD-TV mit individuellem Menü

Ein spezielles Bedienmenü garantiert Benutzerfreundlichkeit und die kompakte Bauweise die Integration in den Wohnraum.

Metz erweitert seine Produktpalette um den LCD-TV Talio 26. Durch Platzierung der Lautsprecher unterhalb des TV-Panels gelang die kompakte Bauweise mit 66,8 Zentimetern Gehäusebreite. Ebenfalls 66 Zentimeter misst die Bildschirmdiagonale. Das Display hat eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Metz mecavision+ Technologie ermöglicht einen Kontrast von 1.400:1 und eine Helligkeit von 500 cd/m². Das Display soll, dank einer Reaktionszeit von 8 Millisekunden (GTG), auch schnelle Bewegungen scharf darstellen können. Filme werden im 16:9-Format übertragen. In den Talio 26 ist digitales sowie analoges Fernsehen via Kabel und Antenne bereits integriert. Auf Wunsch steht ein Modul für den digitalen Satellitenempfang zur Verfügung.

Der Talio 26 ist HD-ready und das Bedienmenü mit grafischer Benutzeroberfläche hilft, den Überblick zu behalten. Für alle, die sich das Menü individuell einrichten möchten, stehen vier verschiedene Benutzergruppen zur Verfügung. So ist es möglich spezifische Filmwünsche nach ausgewählten Themenbereichen vorschlagen zu lassen – beispielsweise Sport, Krimi, Natur, Spielfilme u.v.m. Durch LUX-Kontrastautomatik passen sich die Bildeinstellungen des Talio 26 flexibel an die jeweilige Raumhelligkeit an. Zwei von außen zugängliche Einschub-Slots ermöglichen den Wechsel von CA-Modulen und Smart Cards zum Empfang verschlüsselter Sender. Über einen DVI-I Anschluss lässt sich der TV mit einem Computer verbinden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207908