207332

LCD-Flaggschiff von Panasonic angekündigt

Vier HDMI-Schnittstellen und ein Full-HD-Display sollen für hochauflösenden TV-Spaß sorgen.

Panasonic stellt sein Top-Modell unter den LCD-Fernsehern vor. Der TX-37LZD800 ist mit einem Full-HD-Panel ausgestattet und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das verbaute Clear-Panel verbessert den Kontrast und die Schwarzdarstellung bei hellem Umgebungslicht, indem das Streuungslicht minimiert wird, so Panasonic. Dank einer Bildverbesserungs-Technologie sollen Nachzieh- und Verzerrungseffekte verhindert werden. Für guten Sound sorgt laut Hersteller eine Lautsprecherleistung von 20 Watt.

Das Modell bietet eine HDMI-Schnittstelle an der Front und drei weitere Eingänge an der Geräterückseite. Außerdem verfügt das Flat-TV noch über einen SDHC-Kartenslot sowie zwei Scart-Anschlüsse. Darüber hinaus ermöglicht der DVB-T-Tuner den Empfang von digitalen Fernseh- und Hörfunkprogrammen. Der Viera TX-37LZD800 von Panasonic soll noch im April für rund 1.700 Euro im Fachhandel angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207332