1250884

LCD-Fernseher mit „Movie-Mode“

25.07.2006 | 12:43 Uhr |

Die Modelle der N7-Serie von Samsung sollen im Wohnzimmer für Kinoqualität sorgen.

Samsung kündigt drei neue LCD-TVs mit 32, 40 und 46 Zoll Bildschirmdiagonale an. Die „HD ready“-Geräte der N7-Serie bieten eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten, Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad und zwei HDMI-Schnittstellen. Der so genannte „Movie-Mode“ soll mit einer standardkonformen Farbtemperaturdarstellung von 6500 Kelvin und einer optimierten Gammakorrektur für einen besonderen Spielfilmgenuss sorgen. Außerdem könnten die Geräte die drei TV-Systeme PAL, NTSC und HDTV automatisch farblich korrekt reproduzieren.

Über einen Steckplatz für Multimedia-Speicherkarten oder die USB-Schnittstelle können auch Fotos auf dem Bildschirm präsentiert werden. Beim Einschalten beleuchtet eine blaue LED einen transparenten Plexiglasstreifen unterhalb des Bildschirms. Die N7-Modelle in 32, 40 und 46 Zoll kommen im August auf den deutschen Markt. Der LE-32N71B ist für 2000 Euro erhältlich, der LE-40N71B für 2800 Euro und das Modell LE-46N71B soll 4000 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250884