134454

LCD-Fernseher bei Lidl

21.06.2004 | 13:20 Uhr |

Der Discounter Lidl wird ab dem 24. Juni einen 30-Zoll großen LCD-Fernseher anbieten. Das Gerät kommt von Targa.

Der Discounter Lidl wird ab dem 24. Juni einen 30-Zoll großen 16:9-LCD-Fernseher anbieten. Der LCD-TV 3010 kommt von Targa und kostet 1699 Euro. Die sichtbare Bilddiagonale beträgt 75 Zentimeter und die maximale Auflösung liegt bei 1280 x 768 Pixel. Der Kontrast beträgt 500:1, die Helligkeit 500 cd/m² und die Reaktionszeit wird mit 25 ms angegeben. Die Blickwinkel betragen vertikal und horizontal je 170 Grad.

An Anschlüssen bietet der Flachmann neben einem Scart-Anschluss einen Komponenten-Eingang mit Progressive-Scan-Unterstützung sowie eine voll beschaltete Euro-AV-Buchse mit automatischer Formaterkennung. PCs können über eine VGA-Buchse angeschlossen werden. Ein DVI-Eingang fehlt.

Der Sound kommt über zwei abnehmbare Stereo-Lautsprecher, ein Standfuß wird mitgeliefert, eine Wandhalterung ist optional. Auf das Gerät werden drei Jahre Herstellergarantie inklusive Abhol-Service gewährt. Der Discounter bietet den Fernseher ab Donnerstag in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Teilen von Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Berlin. Weitere Informationen zu dem Fernseher finden Sie hier bei Targa .

PC-WELT meint :

Vor dem Kauf empfiehlt es sich auf jeden Fall, das Gerät, wenn möglich, Probe zu sehen, oder die Frage nach einer Rückgabe bei Nichtgefallen zu klären. Erst im Betrieb kann festgestellt werden, ob das Display den eigenen Ansprüchen genügt und überprüft werden, ob Farb- oder Pixelfehler vorhanden sind beziehungsweise Wischeffekte bei schnellen Bewegungen auftreten. Der Preis ist allerdings ein echter Hingucker, Markengeräte großer Hersteller wie Sony oder Panasonic kosten in dieser Größe um die 3000 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
134454