63636

Kyodai: Mahjongg-Spiel in neuer Version

16.06.2001 | 14:12 Uhr |

Das hervorragende Mahjongg-Solitair-Spiel für den PC "Kyodai" von René-Gilles Deberdt ist in der neuen Version 16.42 erschienen. Kyodai bietet Mahjongg-Genuss pur und dies auch noch in schicker 3D-Grafik. Zusätzlich gibt es neben dem klassischen Mahjongg Solitair auch weitere Spielvarianten, die für Abwechslung sorgen und zur Entspannung auch zwischendurch im Büro geeignet sind.

Das hervorragende Mahjongg-Solitair-Spiel für den PC "Kyodai" von René-Gilles Deberdt ist in der neuen Version 16.42 erschienen. Kyodai bietet Mahjongg-Genuss pur und dies auch noch in schicker 3D-Grafik mit Direct3D-Beschleunigung.

Neben dem klassischen Mahjongg Solitair sind auch weitere Spielvarianten enthalten, die für Abwechslung sorgen. Auch für ein kurzes Spielchen zwischendurch - zum Beispiel im Büro - ist Kyodia geeignet. Für Entspannung sorgen neben dem Prinzip auch die zahlreichen in Kyodai enthaltenen Midi-Dateien mit beruhigenden asiatischen Klängen.

In der neuen Version ist ein weiterer Satz an Steinen hinzugekommen. Der Satz trägt den Namen "Just Kids" und ist - wie der Name schon sagt - eher für Kinder gedacht. Die Menüs wurden überarbeitet und nehmen nun weniger Platz in Anspruch.

Einige Bugs im Zusammenhang mit der Wiedergabe von MP3-Dateien und der 3D-Grafik wurden ebenfalls beseitigt.

Der Download von Kyodai 16.42 beträgt 4,5 Megabyte.

Download von Kyodai 16.42

Mahjongg für Anspruchsvolle (PC-WELT Online, 27.10.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
63636