1247887

Kundenzahlen: O2 legt zu

24.01.2006 | 10:08 Uhr |

In den letzten Monaten des vergangenen Jahres konnte O2 Rekordzuwächse an Neukunden verzeichnen.

Der Mobilfunkprovider O2 freut sich über ein ausgezeichnetes Jahresende 2005. Von Oktober bis Dezember vergangenen Jahres konnte das Unternehmen rund 823.000 neue Kunden begrüßen und stellte damit eine neue persönliche Bestleistung auf. Damit hat O2 mittlerweile knapp 9,8 Millionen Kunden. Insbesondere die Kooperation mit dem Kaffeeröster Tchibo erwies sich als Erfolg: Rund 153.000 Neukunden kamen durch die Aktion zustande.

Die Verteilung zwischen den Vertrags- und Prepaid-Kunden ist fast ausgeglichen: Etwa 51 Prozent der O2-Nutzer haben einen Vertrag während die restlichen 49 Prozent das Prepaid-Modell bevorzugen. Dreiviertel aller Vertragskunden entschieden sich in den letzten drei Monaten 2005 für den Genion-Tarif mit „Homezone“. Laut O2 besitzt etwa ein Fünftel aller Genion-Nutzer keinen Festnetzanschluss mehr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247887