86520

Kult 20: Die Entwicklung der Betriebssysteme

09.04.2003 | 12:28 Uhr |

Seit den 80er Jahren beobachtet die PC-WELT die Entwicklung der Betriebssysteme. Begleiten Sie uns in die Zeiten des asketischen DOS-Prompts und der ersten Windows-Fenster mit Maus-Navigation.

1983: Mit "Sweet Dreams are made of this" landen die Eurythmics ihren größten Hit. Noch was? Eine gewisse Computerzeitschrift über den IBM-PC und Kompatible erscheint: die PC-WELT. Aber mit süßen Träumen hatte die Welt der "Personal Computer" damals wenig zu tun. Auf dem Monitor warteten keine animierten Büroklammern oder mausgesteuerten Menüs auf Eingaben, sondern eine schlichte Kommandozeile.

Der Puls der Zeit war der blinkende Cursor hinter dem DOS-Prompt. Rückblickend zeigt sich, dass die Entwicklung der PC-Betriebssysteme nur mühsam vorankam und der Hardware-Evolution stets hinterherhinkte. Um damals mit den sehr bescheidenen Mitteln das Beste aus dem Rechner herauszuholen, waren Griffe in die Trickkiste bitter nötig. Schon vor zwei Jahrzehnten hatten praxisnahe Tipps einen festen Platz in der PC-WELT. Begleiten Sie uns auf eine Zeitreise zu den Urahnen von Windows XP und Linux im PC-WELT Special: "Kult 20: Die Entwicklung der Betriebssysteme" .

Kult 20: Die Entwicklung der Betriebssysteme

Die PC-WELT feiert Geburtstag

0 Kommentare zu diesem Artikel
86520