1997974

Künstlicher Daumen für iPhone 6 Plus-Besitzer

24.09.2014 | 12:54 Uhr |

Sie können das iPhone 6 Plus nicht mehr mit einer Hand bedienen, weil es zu groß für Ihre Hand ist? Kein Problem: Kaufen Sie doch einfach den Nachrüst-Daumen Yubi Nobiiru für das iPhone. Der hilft übrigens auch Samsung-Galaxy-Note-Besitzern.

Bis Apple das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus vorgestellt hat, lautete das Credo der kalifornischen iPhone-Schmiede: Man soll es mit einer Hand bedienen können, deshalb muss es kleiner bleiben. Mit dem iPhone 6 und vor allem mit dem iPhone 6 Plus stimmt dieser Glaubensgrundsatz der Apple-Gemeinde nun nicht mehr. Und treue Apple-Fans, die das iPhone 6 Plus trotz des sündhaft hohen Preises und einiger Schwächen gekauft haben, haben nun ein Problem: Ihre Hand ist zu klein, genauer gesagt: Man erreicht mit dem Daumen nicht mehr alle Bereiche des Touchscreens, wenn man das iPhone 6 Plus einhändig bedienen will.

Yubi Nobiiru
Vergrößern Yubi Nobiiru

Doch es gibt eine Lösung. Das japanische Unternehmen Thanko hat mit dem Yubi Nobiiru einen künstlichen Riesen-Daumen aus Silikon für iPhone-6-Plus-Besitzer vorgestellt. Das umgerechnet rund 10,60 Euro teure Plastik-Utensil steckt man sich über den Daumen, der dadurch rund 1,5 Zentimeter länger wird. Der Clou: Damit erreicht man dann jeden Bereich des Bildschirms, wie das Wall Street Journal berichtet.

Yubi Nobiiru
Vergrößern Yubi Nobiiru

Der Yubi Nobiiru (was auf Deutsch so viel wie "wachsender Finger" bedeutet) wurde in Japan entwickelt und wird in China produziert. In dem künstlichen Daumen befindet sich ein elektrischer Kontakt, um den nötigen Stromfluss für die Bedienung des Touchscreens herzustellen.

iPhone 6 Plus verbiegt sich angeblich in der Hosentasche
 
Der Hersteller räumt zwar ein, dass der bereits im Mai vorgestellte Daumen-Verlängerer ursprünglich nicht für das iPhone 6 konzipiert wurde. Sondern generell für alle Phablets und besonders groß dimensionierte Androiden gedacht war. Aber er passt auch für das iPhone 6 Plus bestens.

Video: Apple iPhone 6 Plus im Test

Der Yubi Nobiiru ist hautfarben, wiegt elf Gramm und es gibt ihn nur in einer Größe.

Wenn Sie damit das Problem mit Ihrem zu kleinen Daumen gelöst haben, müssen Sie nur noch mit dem „Bendgate“-Problem zurechtkommen.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1997974