45312

Kühles Zubehör für heiße Tüftler

03.09.2003 | 17:01 Uhr |

Für Tuning-Freaks hat die Firma Coolsonic zwei neue Produkte vorgestellt: Eine Wärmeleitpaste für den Prozessor und einen neonleuchteten Gehäuselüfter im Aluminium-Design.

Für Tuning-Freaks hat die Firma Coolsonic zwei neue Produkte vorgestellt: eine Wärmeleitpaste für den Prozessor und einen neonleuchtenden Gehäuselüfter im Aluminium-Design.

Die neuen Wärmeleitpaste "CoolerMate CMT-TCP" enthält 25 Prozent Silber. Durch den Edelmetallgehalt soll sie die Wärme besser vom Prozessor auf den Kühlkörper übertragen. Der Hersteller verspricht auch im Langzeiteinsatz eine konstante Wärmeleitfähigkeit.

Die Inhalt einer Tube (1,5 Gramm) soll für zirka 40 Anwendungen ausreichen. Folgende technische Daten gibt Coolsonic für die Wärmeleitpaste an:

Thermische Leitfähigkeit: > 7.5W/mk

Thermischer Widerstand: > 0.06C-in²/W

Die Paste kostet 4,90 Euro und ist ab sofort im Fachhandel verfügbar.

Alu-Kühler für's Gehäuse

Ausreichend Frischluft und ein peppiges Design sollen mit dem "CoolerMate CMT-ALF-8BL" in Ihren PC Einzug halten. Der im Durchmesser 80 Millimeter große Gehäuselüfter wird durch vier LEDs in blaues Neonlicht getaucht. Gleichzeitig verspricht Coolsonic einen leisen Lüfterlauf. Bei einer Umdrehung von 2000 Umdrehungen pro Minute soll der CMT-ALF-8BL nur 20 dBA erzeugen.

Technische Daten:

Abmessungen:

80x80x25 mm

Spannung:

12 Volt

Eingangsstrom :

0,2 A

Geschwindigkeit:

2000±10% RPM

Luftstrom:

36,53 m³/h

Lebensdauer:

35.000 Hr.

Geräuschpegel:

20 dBA

Zubehör:

4x Schrauben, ein 3 Pin auf 4 Pin Molex Kabel und ein Fan Grill

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 9,90 Euro. Das Produkt ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Hardware-Valium für den PC (PC-WELT Online, 06.08.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
45312