Browser

Microsoft bejubelt das Ende des Internet Explorer 6

Mittwoch den 04.01.2012 um 12:22 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Microsoft bejubelt das Ende des Internet Explorer 6
Vergrößern Microsoft bejubelt das Ende des Internet Explorer 6
Microsofts Versuche, dem Internet Explorer 6 endlich eine Ende zu bereiten, tragen Früchte. Die Marktanteile des Browsers sind rapide gesunken.
Microsoft kämpft bereits seit längerer Zeit dafür, die User endlich zu einem Umstieg vom Internet Explorer 6 auf einen aktuelleren Browser zu bewegen. Der Internet Explorer 6 hielt allerdings dagegen, wie ein Blick in die Marktanteile bewies. Um so erfreuter zeigt sich Microsoft nun über die von Net Applications Anfang Januar 2012 veröffentlichten Zahlen für den Dezember.

Mittwoch den 04.01.2012 um 12:22 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • steveh2 19:16 | 07.01.2012

    % komplette Länderliste? (nicht gefunden)

    Hi,

    ich habe mir die Microsoftseite http://www.ie6countdown.com/
    angeschaut und

    möchte erstens wissen ob es eine Liste aller Länder gibt?
    habe ich nicht gefunden, sogar nachdem ich Javascript für die Microsoftseite erlaubt habe.
    z.B. % von Belgien, Frankreich, Spanien gesucht?
    Auch die Weltkarte im Kopf der Seite lässt sich nicht etwa anklicken um das Resultat für ein Land zu sehen das noch nicht eingeblendet ist...

    ausserdem worauf ist der Prozentsatz bezogen?
    x Prozent alle IE Browserkennungen sind Version 6?
    x Prozent aller Browser-Kennungen mit Windows OS sind IE6?
    x Prozent aller Browser-Kennungen aller OS sind IE6?

    Wer macht die Messungen per Browserkennung? Microsoft selbst beim Aufruf seiner Webangebote (microsoft, msdn, hotmail, ...) oder werden die Browserstatistiken ausgewertet die von verschiedenen Firmen gemacht und veröffentlicht werden?

    Antwort schreiben
1271709