190468

Kritischer Fehler im MTA: Sendmail bessert nach

29.08.2006 | 14:30 Uhr |

Die Entwickler von Sendmail haben eine fehlerbereinigte Version zum Downloaden bereit gestellt.

Die Sicherheitslücke lässt sich ausnutzen, um eine DoS-Attacke (Denial of Service) auszuführen. Durch eine speziell präparierte E-Mail mit einer extrem langen Header-Line könnte der MTA seine Dienste einstellen. Die Schwachstelle ist bestätigt für Version 8.13.7. Frühere Versionen könnten ebenfalls betroffen sein. OpenBSD stellt mit Version 8.13.8 ein Patch- Update zur Verfügung, die den Fehler nicht mehr enthält. (jdo)

Sie interessieren sich für IT-Security? Über aktuelle Sicherheitslücken informieren Sie die Security-Reports von tecCHANNEL in Kooperation mit Secunia. Sie können diesen Dienst auch als kostenlosen Newsletter oder als tägliche tecCHANNEL Security Summary abonnieren. Premium-Kunden haben zudem die Möglichkeit, sich bei hoch kritischen Lücken per Security Alert informieren zu lassen.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema IT-Sicherheit

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Virenscanner

0 Kommentare zu diesem Artikel
190468