1255350

Kreditkartengroße Festplatte von TrekStor

25.01.2008 | 13:33 Uhr |

Die 1,8 Zoll kleine DataStation microdisk bietet bis zu 120 Gigabyte Speicherkapazität und wird mit einer Backup-Software von Nero ausgeliefert.

TrekStor präsentiert die externe Festplatte DataStation microdisk. Sie passt mit ihren Maßen von 9 x 5,7 x 0,64 Zentimetern in jede Anzugtasche. Auf die Waage bringt die Minifestplatte zwischen 65 und 75 Gramm. Praktisch: Die 1,8-Zoll-Festplatte benötigt keine externe Stromversorgung. Sie ist in den Speicherkapazitäten von 20, 80 und 120 Gigabyte erhältlich und für den sofortigen Einsatz vorformatiert.

Dank USB-2.0-Anschluss soll sie einen schnellen Datentransfer bewältigen. Mit der beiliegenden Backup-Software Nero BackItUp2 Essentials kann der Anwender per Knopfdruck einzelne Dateien oder ganze Laufwerke sichern. Auf Wunsch lassen sich die gesicherten Daten auch per Passwort vor unbefugtem Zugriff schützen. Im Lieferumfang sind zudem ein USB-2.0-Kabel sowie eine Bedienungsanleitung enthalten. TrekStor verlangt für die Laufwerke rund 80 Euro (20 GB), 150 Euro (80 GB) und 180 Euro (120 GB).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255350