1606594

Minecraft für Xbox 360 Edition bekommt großes Update

16.10.2012 | 17:06 Uhr |

Entwickler Mojang reicht endlich den Kreativmodus und viele weitere Änderungen für die Xbox-360-Fassung von Minecraft nach.

Lange mussten Xbox-Spieler auf das Update 1.8.2 für das Baukastenspiel Minecraft warten. Seit heute steht die neue Fassung auf Xbox Live für alle Käufer des Downloadspiels kostenlos bereit. Version 1.8.2. sorgt endlich für den Kreativmodus, in dem auf alle Ressourcen des Spiels zurückgegriffen werden kann. Somit lassen sich nun auch auf der Konsole riesige Bauwerke wie Achterbahnen oder gigantische Türme erstellen.

Doch auch der Überlebensmodus in der Minecraft Xbox 360 Edition wurde deutlich aufgebohrt. Hier warten zum Beispiel neue Gegnertypen wie der Enderman, Höhlenspinnen oder Silberfische auf den Spieler. Durch die neu hinzugefügte Hungerleiste werden der Anbau von Melonen und Kürbissen oder die Zucht von Hühnern, Schafen und Schweinen lohnenswerter.

Wer eine komplett neue Welt in Minecraft erstellt, profitiert zusätzlich von den neuen Strukturen, die zufällig in der Umgebung platziert werden. So stoßen Entdecker auf ihren Streifzügen auf unterirdische Minen, Festungen oder Schluchten.

Notch will Minecraft nicht für Windows 8 Store zertifizieren

Die komplette Liste aller Änderungen des Updates 1.8.2 lässt sich hier einsehen. Mit dem Skin Pack 3 bietet der Entwickler zudem neue Kostüme für die eigene Spielfigur an. Hierfür müssen modebewusste Baumeister allerdings 160 Microsoft-Punkte aufbringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1606594