204346

Kostenloses Update für Corel Painter

Mit einem Update auf Version IX.5 bringt Corel seine Profi-Bildbearbeitung Painter auf den neuesten Stand.

Corel stellt ab sofort für das Mal- und Illustrationsprogramm Painter ein umfangreiches und kostenloses Update bereit. Die Version IX.5 enthält drei neue Malpaletten, die Fotos einfacher mit einem Gemälde-Effekt versehen. Funktionen wie beispielsweise Klonen, Stempeln und Radieren wurden jetzt in die Werkzeugpalette integriert. Außerdem unterstützt Painter IX.5 nun die Rosetta-Technologie und kann damit auch auf den neuen Intel-basierten Macs ausgeführt werden.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung des Intuos-3-Tabletts und des 6D-Art-Markers von Wacom. Zudem können nun Dateien aus Corels Paint Shop Pro Version 9 und X unter Windows mit Painter geöffnet werden. Das Update setzt die Version IX.1 voraus, die Corel aber ebenfalls zum Download bereitstellt. Alle registrierten Benutzer finden unter corel.de/painter das kostenlose Update. Zusätzlich kommt Painter IX.5 ab April in den deutschen Handel. Die Preise liegen zwischen 99 Euro für die akademische Variante und 499 Euro für die Vollversion.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204346