135422

Kostenloses Sicherheitstool

Das Nessus-Team hat die endgültige Version der Sicherheitssoftware Nessus 1.0 fertig gestellt. Das Open-Source-Programm ist für die Sicherheitsprüfung per Fernzugriff konzipiert und wird täglich aktualisiert. Laut Anbieter

Das Nessus-Team hat die endgültige Version der Sicherheitssoftware Nessus 1.0 fertig gestellt. Das Open-Source-Programm ist für die Sicherheitsprüfung per Fernzugriff konzipiert und wird täglich aktualisiert. Laut Anbieter führt der Scanner Prüfungen auf über 400 derzeit bekannten Sicherheitslücken durch. Die Reports exportiert Nessus in diversen Formaten - darunter auch HTML und Ascii. Jeder Sicherheitstest ist als externes Plug-In programmiert, so dass sich unabhängig vom Nessus-Code eigne Tests hinzufügen lassen.

Die Software besteht aus einem Client und einem Server. Beide können auf unterschiedlichen Plattformen laufen. Der Client unterstützt Linux, FreeBSD, Solaris und Windows NT - der Server läuft unter Linux, FreeBSD, OpenBSD und Solaris. Je nach Systemleistung des Servers lassen sich mehrere Host-Rechner - laut Nessus bis zu 40 Stück - gleichzeitig überprüfen.

Nessus ist ein Open-Source-Projekt. Mit der gleichnamigen Software kann der Netzwerkbetreiber Hackerangriffe per Fernzugriff feststellen. (PC-WELT, 18.05.2000, sp)

Download von Nessus 1.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
135422