Weihnachts-Special

Kostenloser Lesestoff für Profi-Anwender

Montag den 22.12.2008 um 09:18 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Galileo Computing Openbook

von Hans-Christian Dirscherl
Sie kennen jemanden, der sich brennend für IT-Themen interessiert, aber kein Geld für Bücher hat? Denn gute Computerbücher sind teuer. Vor allem, wenn sie fortgeschrittene Themen behandeln. Dann haben wir die Lösung für Sie: Eine Website, von der man sich kompetent geschriebene Wälzer mit mehr als 1000 Seiten herunterladen kann, ohne dafür einen Cent bezahlen zu müssen. Legal. Unter anderem für Themen wie Java-Programmierung, Linux, Visual C# und PC-Netzwerke.

Nehmen wir nur einmal Java. Zu dieser wohl wichtigsten plattformübergreifenden Programmiersprache gibt es von Christian Ullenboom ein fulminantes Lehrbuch: Java ist auch eine Insel . Das können Sie natürlich für knapp 50 Euro bei Galileo Computing kaufen, dann bekommen Sie sogar noch eine DVD mitgeliefert. Doch wenn Ihnen die HTML-Version lieber ist und/oder Sie Geld sparen wollen, dann stellt Galileo Computing dieses Buch vollständig auch zum Download bereit . Die für Java benötigte Software wie die Runtime JRE, das Entwicklerkit JDK und eine passende Entwicklungsumgebung wie Netbeans oder Eclipse gibt es ohnehin kostenlos - somit steht dem Einstieg in die Welt des Code-Hackens nichts mehr im Wege.

Galileo Openbook heißt das Zauberwort. Der Verlag Galileo Computing bietet ausgewählte aktuelle Titel aus seinem Programm als Openbook zum Download an. Einen Überblick aller verfügbaren Openbooks von Galileo Computing finden Sie hier . Für Einsteiger in die Welt des PCs dürften die meisten dieser Bücher weniger geeignet sein, doch anspruchsvolle Profi-Anwender, die sich besonders für Programmiersprachen und Systemadministration interessieren, finden hier Lesestoff in Hülle und Fülle.

Montag den 22.12.2008 um 09:18 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
38492