201468

Update bringt Nero 8 Blu-ray-Authoring bei

21.12.2007 | 15:21 Uhr |

Nero hat für seine gleichnamige Brennsuite in der Version 8 ein Update veröffentlicht, das Blu-ray-Authoring ermöglicht.

Mit einem Update hat Nero seine gleichnamige Brennsoftware auf die Version 8.2.8.0 aktualisiert. Wesentlichste Neuerung ist die Möglichkeit, per Authoring individuelle Blu-ray-Videos zu erstellen.

Neu an Bord ist zudem der "Mini HD DVD-Video"-Modus. Dieser brennt hochauflösende Videos auf herkömmliche DVD-Rohlinge. Dabei sind Auflösungen bis 1080p möglich. Als Formate dienen MPEG2 und MPEG4, zusätzlich wird Dolby Digital 5.1 unterstützt. Um die neuen Funktionen nutzen zu können, müssen die Anwender allerdings eine Lizenz für das Nero "Blu-ray/HD-DVD-Video"-Plug-In besitzen.

Weitere Neuerungen betreffen die Streaming-Funktion für Heimnetzwerke: Im Gegensatz zu vorhergehenden Versionen ist nun das Pausieren oder Vorspulen der gestreamten Videos möglich. Zudem wird bei AVCHD-Aufzeichnungen von Camcordern keine Umkodierung mehr vorgenommen, wenn das Zielformat ebenfalls AVCHD ist. Das satte 187 MByte große Update für Nero 8 steht ab sofort auf der Nero-Homepage zum kostenlosen Download bereit .

0 Kommentare zu diesem Artikel
201468