127132

Kostenloser 3D-Taschenrechner

09.06.2007 | 14:13 Uhr |

Mit IGORCALC erhalten sie eine kostenlose Alternative zu dem in Windows integrierten Taschenrechner, die nebenbei auch Währungen ineinander umrechnet und die 3D-Fähigkeiten Ihres PCs ausnutzt.

Augenscheinlichste Neuerung im Vergleich zum Windows-Rechner ist die ausgefallene Optik von IGORCALC , die mit Animationen und 3D-Effekten prahlt: „Wir haben es bei der Entwicklung so richtig krachen lassen, um sicherlich den Windows-Taschenrechner mit den meisten Multimedia-Effekten auf die Beine zu stellen.", erläutert Entwickler Tobias Post. Die vier Grundrechenarten beherrscht IGORCALC natürlich trotzdem. Das Programm speichert die eingegebenen Zahlenfolgen sogar dauerhaft in einer gesonderten Datei und erlaubt so einen Überblick über in der Vergangenheit getätigte Rechenaufgaben.

Zusätzlich lassen sich mit der Software auch Währungen ineinander umrechnen. Unterstützt werden dabei Euro, Dollar und englische Pfund, was für den schnellen Einkauf im Internet durchaus genügen dürfte. Werden die beiden Grundfunktionen von IGORCALC gerade nicht benötigt, so lockt der Uhrenmodus mit animierten und ineinander verschlungenen Ringen. Grundlage für alle grafischen Effekte im Programm ist die beetle tec engine 2.0. Mit der hausinternen Software-Bibliothek erstellt beetle tec für unterschiedliche Kunden komplette Multimedia-Produktentwicklungen: „Auf der Basis der beetle tec engine 2.0 lassen sich neue Programme anfertigen, die mit einem echten Wow-Effekt aufwarten.“, so Tobias Post weiter.

ICORCALC kann kostenlos unter Windows XP sowie Vista verwendet werden. Für die 3D-Darstellung werden jedoch aktuelle Grafikkartentreiber notwendig. Der Download der Freeware kann auf der Homepage der Entwickler erfolgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
127132