61382

Kostenlose Ferngespräche

21.12.2000 | 11:43 Uhr |

Frohe Kunde für alle, die Verwandte im Ausland haben. Wer sich für den selbstgestrickten Pulli persönlich bei der Tante in Arizona bedanken möchte, kann an Weihnachten völlig kostenlos in den USA anrufen. Lediglich der Internet-Tarif wird berechnet.

Frohe Kunde für alle, die Verwandte im Ausland haben. Wer sich für den selbstgestrickten Pulli persönlich bei der Tante in Arizona bedanken möchte, kann an Weihnachten völlig kostenlos in den USA anrufen.

Web.de bietet den kostenlosen Telefon-Service allen Freemail-Kunden zwischen dem 24.12 und 26.12 sowie zwischen dem 31.12 und dem 01.01.2001 an. Wer noch nicht angemeldet ist, kann sich einen kostenlosen Probe-Account direkt über den unten angegebenen Link freischalten lassen. Doch nicht nur die Vereinigten Staaten sind im Angebot enthalten, auch nach Kanada und in die meisten europäischen Länder darf umsonst telefoniert werden.

Als Gebühr fällt lediglich der jeweilige Internet-Tarif des Nutzers an. Bereits seit Anfang Oktober kann innerhalb der Bundesrepublik über das Internet telefoniert werden.

Folgende Hardware-Vorraussetzungen müssen erfüllt sein, um den Service zu nutzen: Ein PC mit Soundkarte und Mikrofon, Internet Explorer ab Version 4.0 sowie MS Net Meeting 3.01. (PC-WELT, 21.12.2000, mp)

www.web.de: Kostenlos ins Ausland telefonieren

Bundesweit kostenlos telefonieren (PC-WELT Online, 31.10.2000)

Telefonieren im Internet auf dem Vormarsch (PC-WELT Online, 22.09.2000)

Kostenlose Ferngespräche (PC-WELT Online, 20.07.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
61382