96990

Kostenlose EA-Spiele bei AOL

27.04.2004 | 12:22 Uhr |

AOL Deutschland erweitert seinen Games-Channel um kostenlose Spiele des Herstellers Electronic Arts (EA). Die AOL-Mitglieder können ab sofort 20 Spiele, die EA normalerweise auf seinem Spieleportal "Pogo.com" anbietet, alleine oder gegen andere AOL-Mitglieder spielen.

AOL Deutschland erweitert seinen Games-Channel um kostenlose Spiele des Herstellers Electronic Arts (EA). Die AOL-Mitglieder können ab sofort gebührenfrei 20 Spiele, die EA normalerweise auf seinem Spieleportal "Pogo.com" anbietet, alleine oder gegen andere AOL-Mitglieder spielen. Bei Pogo.com werden für werbefreies Spielen Gebühren verlangt.

Zur Auswahl stehen unter anderem Backgammon, Pool Billard, Spades (Kartenspiel für bis zu vier Mitspieler), PopFu, Squelchies (interaktive Puzzles), Bingo und Solitair. AOL Mitglieder finden die EA-Spiele im Games-Channel von AOL, treffen sich dort mit anderen Mitspielern und können gegen sie antreten.

AOL Games gehört laut AOL zu den meistgenutzten AOL-Channeln. AOL Mitglieder finden in diesem Bereich Features und Informationen für Online-, PC- und Konsolen-Spiele.

Zuma: Flotter Knobel-Spaß mit Suchtgarantie (PC-WELT Online, 23.04.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
96990