196936

Kostenlos zum Download: Open Source Jahrbuch 2006

07.03.2006 | 12:32 Uhr |

Die TU Berlin hat das Open Source Jahrbuch 2006 kostenlos zum Download bereitgestellt. Darin finden Interessierte Beiträge zur Rolle von Open Source in der Wissensgesellschaft, Erfahrungsberichte aus der Praxis oder aktuelles aus der Szene.

Die TU Berlin wird auf der CeBIT 2006 das Open Source Jahrbuch 2006 vorstellen. Die dritte Ausgabe des Nachschlagewerks zum Thema Open Source trägt den Zusatz "Zwischen Softwareentwicklung und Gesellschaftsmodell“. Dementsprechend breit gefächert ist Palette der darin gesammelten wissenschaftlichen Beiträge: Etwa zur Rolle von Open Source in der Wissensgesellschaft, Erfahrungsberichte aus der Praxis oder aktuelles aus der Open-Source-Szene (beispielsweise zu GPLv3).

Wie bereits im letzten Jahr können Anwender das 512-Seiten starke Open Source Jahrbuch kostenlos herunterladen. Den 7,3 MB großen Download (Komplett-Paket für Breitband) finden Sie hier .

Wer das Nachschlagewerk in Papierform haben möchte, kann es bis zum 31. März für 19,90 Euro (Einführungspreis!) bestellen. Danach schlägt es mit 24,80 Euro zu Buche.

Die Daten zum Jahrbuch in der Übersicht:

- Bestellmöglichkeit & Download: www.opensourcejahrbuch.de
- Titel: Open Source Jahrbuch 2006 - Zwischen Softwareentwicklung und Gesellschaftsmodell
- Herausgeber: Prof. Bernd Lutterbeck, Matthias Bärwolff, Robert A. Gehring
- Verlag: Lehmanns Media, Berlin
- ISBN: 3-86541-135-5
- Umfang: 512 Seiten

Das Fachgebiet Informatik und Gesellschaft der TU Berlin wird das Open Source Jahrbuch 2006 auf der CeBIT vorstellen. Stand der TU Berlin: Halle 9, Stand B39.

0 Kommentare zu diesem Artikel
196936