135466

Kostenlos telefonieren via Internet

18.07.2000 | 15:19 Uhr |

Wer bereits eine Flatrate sein eigen nennt oder aber einen günstigen Internet-Provider für den Zugang zum Netz verwendet, kann ab sofort kostenlos mit Comundo.de telefonieren. Über eine knapp 3 Megabyte große Software sind monatlich 30 Minuten gratis. Neben Telefonaten innerhalb von Deutschland sind auch Anrufe in 14 europäische Länder sowie in die USA und nach Kanada kostenfrei.

Wer bereits eine Flatrate sein eigen nennt oder aber einen günstigen Internet-Provider für den Zugang zum Netz verwendet, kann ab sofort kostenlos mit Comundo.de telefonieren. Mit der Software "Comundo NetCaller" lassen sich an einem herkömmlichen PC mit Soundkarte, Mikrofon, Lautsprecher und Internet-Zugang jeden Monat 30 Minuten gratis telefonieren.

Die Gesprächspartner dürfen aus Deutschland und 14 anderen europäischen Ländern sowie aus den USA und Kanada stammen. Wer nach 30 Minuten noch nicht genug hat, kann für 10 Dollar (rund 20 Mark) pro Monat kostenlose Gespräche in die USA und nach Kanada führen. Und wer nochmals 10 Dollar drauf legt, telefoniert über das Internet zusätzlich nach Deutschland, Belgien, Dänemark, England, Frankreich, Holland, Irland, Italien, Luxemburg, Schweden, Schweiz, und Spanien.

Beim PC-WELT-Test war die Software innerhalb weniger Augenblicke installiert, und es ließen sich auch Telefonverbindungen aufbauen. Es war jedoch weder unter Windows 98 noch unter Windows 2000 möglich, den Gesprächspartner zu hören. In die andere Richtung war die Akustik dagegen einwandfrei. (PC-WELT, 18.07.2000, sw)

Registrierung und Download des NetCallers

Kostenlos Telefonieren und Surfen (PC-WELT Online, 14.07.2000)

Gratis telefonieren (PC-WELT Online, 11.07.2000)

Kostenlos surfen (PC-WELT Online, 28.06.2000)

Geld sparen bei Telefon- und Online-Tarif

0 Kommentare zu diesem Artikel
135466