73732

Kostenlos: WAP-Browser für Palm-Geräte

Die schwedische Firma AU System (AUS) hat eine Version von E

Die schwedische Firma AU System (AUS) hat eine Version von Ericssons WAP-Browser entwickelt, die unter dem Palm-Betriebssystem Palm OS 3.3 laufen soll. Wie die PC-WELT-Online-Schwester tecChannel berichtet, können sich Besitzer der Geräte Palm IIIx, V und Vx eine kostenlose Demoversion des Browsers von der Website des Unternehmens herunterladen. Mit dem Palm III funktioniert der Browser nicht.

Der Palm-Browser von AUS basiert auf dem Ericsson WAP-Browser 1.1, der in den WAP-fähigen Handys des schwedischen Herstellers verwendet wird. Nach Angaben von AUS ist das Palm OS 3.3 Voraussetzung für den Einsatz des voll funktionsfähigen Browsers, der alle vom WAP-Forum definierten WAP 1.1-Spezifikationen unterstützt. Der Internet-Zugang erfolgt über ein Handy mit Infrarotschnittstelle oder ein Palm-Modem (PC-WELT, 12.01.2000, sp).

Download des WAP-Browser von AUS für Palm-Systeme

WAP-Browser für Palms zum Download (tecChannel, 12.1.00)

0 Kommentare zu diesem Artikel
73732