6452

Kostenlos: Photo Explorer 6.0

03.06.2000 | 17:06 Uhr |

Ulead stellt die neueste Version von Photo Explorer vor. Über eine Internet-Anbindung zu iMira.com ist der Austausch und das Verwalten von Grafiken übers Internet möglich.

Ulead stellt die neueste Version von Photo Explorer vor. Photo Explorer 6.0 ist eine Komplettlösung zur Organisation, Bearbeitung und Präsentation von Bilddateien. Mit dem kostenlosen Media-Sharing-Sevice iMira.com von Ulead wird nun eine Anbindung an das Internet möglich. Mit der sogenannten "Drop Spot"-Technik kann der Benutzer Dateien auf einen persönlichen Account übertragen, veröffentlichen und gemeinsam nutzen. Neue Accounts mit maximal 20 MB Speicher lassen sich dabei direkt mit dem Photo Explorer anlegen.

Neu ist auch ein Assistent, der es Besitzern digitaler Kameras ermöglicht, Fotos direkt von der Kamera oder der Speicher-Karte auf den PC zu übertragen. Und mit der Funktion "Web-Scanning" lassen sich alle Media-Dateien auf einer Website per Mausklick erfassen und auf dem PC speichern. Zusätzlich wurde die Diashow erneuert. Fertige Ergebnisse lassen sich per Mail direkt versenden, außerdem ist die Bildvorschau jetzt flexibler.

Zur Zeit ist das Programm nur in englischer Sprache verfügbar. Die Vollversion mit Werbebanner lässt sich kostenlos auf der Ulead-Site herunter laden. Die Version ohne Werbebanner soll 59 Mark kosten. Ein Upgrade von 5.0 auf 6.0 wird ebenfalls gratis angeboten.(PC-WELT, 03.06.2000, pk)

Download der englischen Version

0 Kommentare zu diesem Artikel
6452