1244346

Kostengünstige DSL-Flatrate von GMX

02.05.2005 | 14:59 Uhr |

Der Internet-Provider GMX bietet ab sofort mit der DSL_Cityflat den unbeschränkten Internetzugang für 4,99 Euro im Monat.

Die GMX DSL_Cityflat ist allerdings nur in 13 deutschen Großstädten verfügbar. Außerhalb dieser Bereiche gilt die Tarifoption DSL_Flat für 9,99 Euro im Monat. Die neuen Flatrates ersetzen alle bisherigen GMX-DSL-Tarife. Für Bestandskunden wird derzeit laut GMX ein Wechselangebot vorbereitet.

Die neuen Tarife sind für alle verfügbar, die in den letzten drei Monaten kein DSL-Kunde bei GMX waren. Vorraussetzung für die Nutzung ist ein Telefonanschluss von T-Com und ein DSL-Anschluss von GMX. Die monatlichen Anschlussgebühren betragen 16,99 Euro (DSL-1024), 19,99 Euro (DSL-2048) oder 24,99 Euro (DSL-3072). Die einmalige Bereitstellungsgebühr von 99,95 Euro entfällt ab dem DSL-2048-Anschluss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244346