250045

Teures Handy-Roaming im Urlaub vermeiden

08.07.2008 | 12:13 Uhr |

Die Urlaubssaison hat gerade begonnen und die meisten Deutschen nehmen ihr Handy selbstverständlich mit ins Ausland. Was viele aber vergessen: Durch die Regulierung wurden nur die Kosten für das Roaming in der Europäischen Union gesenkt. Außerhalb Europas sind die Preise sogar extrem gestiegen. Wie man das teure Roaming vermeidet, erklärt das neue Special.

Wer in den Urlaub fährt und sein Handy mitnimmt, der muss aufpassen, sonst reißt ihm das Roaming ein Loch in die Urlaubskasse. Zwar hat die EU-Kommission im Sommer 2007 Höchstpreise für Gespräche innerhalb der Europäischen Union festgesetzt, aber sie sind immer noch viel teurer als Telefonate zu Hause. Aßerdem haben die Mobilfunkbetreiber die Preise für das Roaming außerhalb Europas kräftig erhöht. Wenn deutsche Handynutzer aus Japan nach Hause telefonieren, kostet das 23,9 Prozent mehr als vor zwei Jahren, hat das Marktforschungsunternehmen Informa Telecoms & Media berechnet. Anrufe aus Afrika haben sich sogar um 163,7 Prozent verteuert.

Wer schlau ist, kann die hohen Kosten vermeiden und so im Ausland viel billiger telefonieren. Wie das funktioniert, erklärt das neue Special von AreaMobile.de . Kleine Firmen wie United Mobile, TouristMobile, Truphone und Maxroam wollen sich ein Stück vom großen Markt für Auslandstelefonate sichern. Sie umgehen das teure Roaming, indem sie neue Techniken für Handyverbindungen einsetzen.

"In Südafrika kann man bis zu 90 Prozent für einen Anruf nach Deutschland sparen", erklärt Klaus Leitner, Geschäftsführer der Touristmobile GmbH. "Statt 3 Euro oder mehr pro Minute zahlt man bei uns nur 39 Cent plus 19 Cent pro Anruf." Marktforscher gehen davon aus, das diese Auslandsdiscounter den selben Einfluss auf das Roaming haben werden, den Billiganbieter wie Simyo auf die Mobilfunkpreise innerhalb Deutschlands hatten. Einen Überblick über verschiedene Sparmethoden gibt das Roaming-Special von AreaMobile.de .

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
250045