1245366

Koreanische Technik, dänisches Design

14.09.2005 | 18:41 Uhr |

Samsung und Bang & Olufsen wollen zusammen ein neues Mobiltelefonkonzept entwickeln.

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung und der dänische Unterhaltungselektronik-Hersteller Bang & Olufsen wollen gemeinsam neue High-End-Handys entwickeln. Die Technologie soll von Samsung, das Design von Bang & Olufsen kommen. Außerdem soll die vom dänischen Hersteller patentierte Akustik-Technologie ICEpower integriert werden.

Das erste Handy wird nach Angaben der Hersteller im Herbst auf den deutschen Markt kommen und sowohl bei Samsung -Partnern als auch in den Bang & Olufsen -Fachgeschäften erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245366